Hauskreis Farsi

Der Hauskreis wird vorwiegend von farsisprechenden Teilnehmern besucht, die schon länger Jesusnachfolger sind. Mittlerweile sprechen wir Deutsch in unseren Gruppentreffen. Wir übersetzten aber gerne ins Farsi, wenn ein neuer Teilnehmer nicht so gut Deutsch spricht.
Bei unseren Treffen haben wir Zeit für Gemeinschaft, tauschen uns aus, wofür wir Gott danken oder bitten möchten, beten und loben Gott. Der größte Teil unseres Treffen beschäftigen wir uns mit der Bibel und wollen mehr von Gott und Jesus lernen. Jeder der in seinem Glauben an Jesus weiterwachsen möchte ist herzlich willkommen.